17 DIY-Lufterfrischer für das frischeste Haus auf dem Block

17 DIY-Lufterfrischer für das frischeste Haus auf dem Block

Gallery Of 17 DIY-Lufterfrischer für das frischeste Haus auf dem Block

17 DIY-Lufterfrischer für das frischeste Haus auf dem Block

Tipps und Organisationsideen für Ihr Zuhause

17 DIY-Lufterfrischer für das frischeste Haus auf dem Block

Am Ende des Tages gibt es nichts Schöneres, als nach Hause zu einem gut riechenden Haus zu kommen.

Aber manchmal riecht Ihr Haus nicht so gut.

Weißt du ... nachdem der Hund im Regen gestanden hat oder nachdem du zu lange im Müll gesessen hast.

17 DIY-Lufterfrischer für das frischeste Haus auf dem Block

So oder so, Sie können diese funky Gerüche leicht und natürlich loswerden!

Hier sind 17 unserer beliebtesten DIY-Lufterfrischer, damit Ihr Zuhause wie ein Gänseblümchen riecht.

Holen Sie sich weitere nasenfreundliche Ideen.

DIY Lufterfrischer für zu Hause

Die einfachste Option überhaupt ist, Ihre eigenen zu machen.

17 DIY-Lufterfrischer für das frischeste Haus auf dem Block

Es ist wirklich so einfach, wie ein Bündel Zitrusfrüchte in dünne Scheiben zu schneiden, sie bei niedriger Temperatur zu backen und sie dann überall dort abzulegen, wo Sie sich erfrischen möchten.

Ihr Haus wird beim Backen unglaublich riechen, und Sie können die Räder mahlen und sie auch für Salz- und Zuckerpeelings verwenden.

Win-Win!

Unser ist einfach peasy.

Verwenden Sie einfach Ihre bevorzugten ätherischen Öle, Hamamelis und Wasser, um einen Duft zu kreieren, den Sie lieben werden!

17 DIY-Lufterfrischer für das frischeste Haus auf dem Block

Füllen Sie Ihr Zuhause mit dem Duft von warmen Zimtschnecken aus dem Ofen.

Diese verwendet eine Kombination aus Zimt, Muskat, Kürbiskuchengewürz, Nelken, Orangen und schwarzem Tee für ein angenehmes Aroma.

Fügen Sie einfach Wasser hinzu, während es verdunstet, um es immer wieder zu verwenden!

In der Tat sind diese wunderbar für die Feiertage.

Wer würde sie nicht lieben?

17 DIY-Lufterfrischer für das frischeste Haus auf dem Block

Einfacher geht es nicht als mit diesem Backpulver.

Der Lufterfrischer wird mit nur zwei Zutaten hergestellt: Backpulver und ätherische Öle.

Das Backpulver absorbiert üble Gerüche, während die ätherischen Öle ein angenehmes Aroma erzeugen.

Ich mochte die Gel-Lufterfrischer immer lieber, weil sie länger zu halten scheinen als Sprays.

Hier ist ein mit aromatisierten Gelatine und ätherischen Ölen gemacht.

17 DIY-Lufterfrischer für das frischeste Haus auf dem Block

Sie können sogar ein paar dekorative Stücke wie Muscheln hineinwerfen.

Hier ist eine weitere Idee, die auf Backpulver basiert:.

Auch sie verwenden Backpulver, ätherische Öle sowie getrocknete Blumen und Kräuter.

Diese werden in einer Muffinform gebacken, um hübsche Scheiben herzustellen, die sich perfekt zum Verschenken eignen.

Zitrusdüfte sind meine erste Wahl, wenn es um Lufterfrischer geht, und hier ist eine mit 4 Zutaten hergestellt.

17 DIY-Lufterfrischer für das frischeste Haus auf dem Block

Sie können Orangen, Grapefruit oder Zitrone für dieses Rezept verwenden.

Oder machen Sie einen romantischen Duft im Schlafzimmer.

Dies ist nur das Ticket.

Dieses Tutorial enthält bedruckbare Etiketten, mit denen Sie Ihre Flaschen bedrucken können.

Raffiniert!

17 DIY-Lufterfrischer für das frischeste Haus auf dem Block

Limette, Vanille und Rosmarin sind eine erstaunliche Duftkombination für den Frühling.

Verwenden Sie diese Idee, um es zu machen!

Machen Sie für einen lustigen, saisonalen Duft im Sommer einige - bunt und riecht erstaunlich!

Machen Sie ein für nur ein paar Cent mit Ihren Lieblings-ätherischen Ölen, etwas Mandelöl, Schilf und einem alten Glas.

Versuchen Sie für super sparsam diy Lufterfrischer.

17 DIY-Lufterfrischer für das frischeste Haus auf dem Block

Füllen Sie einige Toilettenpapierrollen mit einem Papiertaschentuch und geben Sie ein paar Tropfen ätherische Öle hinzu.

sind klassische Düfte, die wie in diesem hausgemachten Lufterfrischer-Rezept immer gut zusammenpassen.

Stellen Sie über Nacht Würfel mit Ihrem Lieblingsaromaöl her und legen Sie sie dann in eine hübsche Dose oder Schale, um sie auszustellen.

Der Duft sollte ein paar Wochen anhalten und wenn er verblasst, geben Sie einfach mehr Öl in die Blöcke.

Diese hübschen Doppeldekor- und Duftmacher.

17 DIY-Lufterfrischer für das frischeste Haus auf dem Block

Malen Sie einfach Ihren Lieblingsduft auf den Rücken.

So klug!

Ich kann nicht glauben, dass ich nie daran gedacht habe.

Aus Filz machen.

Schneiden Sie sie mithilfe einer Schablone in lustige Formen, fügen Sie ätherische Öle hinzu, ziehen Sie ein Band durch sie, und fertig.

17 DIY-Lufterfrischer für das frischeste Haus auf dem Block

Oder einfach mit ätherischen Ölen und Wasser.

Erfahren Sie hier, wie.

Lieben Sie diese DIY-Lufterfrischer?

Hier sind noch mehr Möglichkeiten, um Ihr Zuhause, Ihr Auto und Ihr Leben ein wenig frischer zu gestalten:

CategoriesSelect CategoryBackyard Bad Beauty Hacks & Tipps Schlafzimmer Best of Camping Essen Campingausrüstung Camping Hacks Camping Tipps Weihnachten Reinigung Hacks & Tipps Selbstgemachtes Trinken Rezepte Ostern Essen für Familien Essen Hacks Für Spaß Für Mütter Für das Haus Möbel Hacks & Tipps Garage Gardening Genius Ideas Gift Liste Ideen Gizmos und Gadgets Hacks & Tipps Haare Gesundheit & Wellness Instant Pot Rezepte und Tipps 4. Juli Kinderzimmer Küche Küche Hacks & Tipps Wäsche Gut aussehen Mahlzeit Ideen Cocktail Rezept Geldangelegenheiten NuSkin Organisation Ideen Tipps für Eltern Haustier Tipps und Ideen Produkte, die wir lieben Schule Hacks & Tipps Seasonal Sleep Hacks & Tipps Snack Rezepte gesponsert Summer Travel Tricks & Tipps Nicht kategorisierte Videos Working From Home Yummy Recipes

17 DIY-Lufterfrischer für das frischeste Haus auf dem Block

Archiv Monat auswählen September 2019 August 2019 Juli 2019 Juni 2019 Mai 2019 April 2019 März 2019 Februar 2019 Januar 2019 Dezember 2018 November 2018 Oktober 2018 September 2018 August 2018 Juli 2018 Juni 2018 Mai 2018 April 2018 März 2018 Februar 2018 Januar 2018 Dezember 2017 November 2017 Oktober 2017 September 2017 August 2017 Juli 2017 Juni 2017 Mai 2017 April 2017 März 2017 Februar 2017 Januar 2017 Dezember 2016 November 2016 Oktober 2016 September 2016 August 2016 Juli 2016 Juni 2016 Mai 2016 April 2016 März 2016 Februar 2016 Januar 2016 Dezember 2015 November 2015 Oktober 2015 September 2015 August 2015 Juli 2015 Juni 2015 Mai 2015 April 2015 Dezember 2014 September 2013

© 2019, DIY House Hacks - Ein verrücktes Haus.

Tipps und Organisationsideen für Ihr Zuhause

17 DIY-Lufterfrischer für das frischeste Haus auf dem Block

17 DIY-Lufterfrischer für das frischeste Haus auf dem Block

Am Ende des Tages gibt es nichts Schöneres, als nach Hause zu einem gut riechenden Haus zu kommen.

Aber manchmal riecht Ihr Haus nicht so gut.

Weißt du ... nachdem der Hund im Regen gestanden hat oder nachdem du zu lange im Müll gesessen hast.

So oder so, Sie können diese funky Gerüche leicht und natürlich loswerden!

Hier sind 17 unserer beliebtesten DIY-Lufterfrischer, damit Ihr Zuhause wie ein Gänseblümchen riecht.

17 DIY-Lufterfrischer für das frischeste Haus auf dem Block

Holen Sie sich weitere nasenfreundliche Ideen.

DIY Lufterfrischer für zu Hause

Die einfachste Option überhaupt ist, Ihre eigenen zu machen.

Es ist wirklich so einfach, wie ein Bündel Zitrusfrüchte in dünne Scheiben zu schneiden, sie bei niedriger Temperatur zu backen und sie dann überall dort abzulegen, wo Sie sich erfrischen möchten.

Ihr Haus wird beim Backen unglaublich riechen, und Sie können die Räder mahlen und sie auch für Salz- und Zuckerpeelings verwenden.

17 DIY-Lufterfrischer für das frischeste Haus auf dem Block

Win-Win!

Unser ist einfach peasy.

Verwenden Sie einfach Ihre bevorzugten ätherischen Öle, Hamamelis und Wasser, um einen Duft zu kreieren, den Sie lieben werden!

Füllen Sie Ihr Zuhause mit dem Duft von warmen Zimtschnecken aus dem Ofen.

Diese verwendet eine Kombination aus Zimt, Muskat, Kürbiskuchengewürz, Nelken, Orangen und schwarzem Tee für ein angenehmes Aroma.

17 DIY-Lufterfrischer für das frischeste Haus auf dem Block

Fügen Sie einfach Wasser hinzu, während es verdunstet, um es immer wieder zu verwenden!

In der Tat sind diese wunderbar für die Feiertage.

Wer würde sie nicht lieben?

Einfacher geht es nicht als mit diesem Backpulver.

Der Lufterfrischer wird mit nur zwei Zutaten hergestellt: Backpulver und ätherische Öle.

17 DIY-Lufterfrischer für das frischeste Haus auf dem Block

Das Backpulver absorbiert üble Gerüche, während die ätherischen Öle ein angenehmes Aroma erzeugen.

Ich mochte die Gel-Lufterfrischer immer lieber, weil sie länger zu halten scheinen als Sprays.

Hier ist ein mit aromatisierten Gelatine und ätherischen Ölen gemacht.

Sie können sogar ein paar dekorative Stücke wie Muscheln hineinwerfen.

Hier ist eine weitere Idee, die auf Backpulver basiert:.

17 DIY-Lufterfrischer für das frischeste Haus auf dem Block

Auch sie verwenden Backpulver, ätherische Öle sowie getrocknete Blumen und Kräuter.

Diese werden in einer Muffinform gebacken, um hübsche Scheiben herzustellen, die sich perfekt zum Verschenken eignen.

Zitrusdüfte sind meine erste Wahl, wenn es um Lufterfrischer geht, und hier ist eine mit 4 Zutaten hergestellt.

Sie können Orangen, Grapefruit oder Zitrone für dieses Rezept verwenden.

Oder machen Sie einen romantischen Duft im Schlafzimmer.

17 DIY-Lufterfrischer für das frischeste Haus auf dem Block

Dies ist nur das Ticket.

Dieses Tutorial enthält bedruckbare Etiketten, mit denen Sie Ihre Flaschen bedrucken können.

Raffiniert!

Limette, Vanille und Rosmarin sind eine erstaunliche Duftkombination für den Frühling.

Verwenden Sie diese Idee, um es zu machen!

17 DIY-Lufterfrischer für das frischeste Haus auf dem Block

Machen Sie für einen lustigen, saisonalen Duft im Sommer einige - bunt und riecht erstaunlich!

Machen Sie ein für nur ein paar Cent mit Ihren Lieblings-ätherischen Ölen, etwas Mandelöl, Schilf und einem alten Glas.

Versuchen Sie für super sparsam diy Lufterfrischer.

Füllen Sie einige Toilettenpapierrollen mit einem Papiertaschentuch und geben Sie ein paar Tropfen ätherische Öle hinzu.

sind klassische Düfte, die wie in diesem hausgemachten Lufterfrischer-Rezept immer gut zusammenpassen.

17 DIY-Lufterfrischer für das frischeste Haus auf dem Block

Stellen Sie über Nacht Würfel mit Ihrem Lieblingsaromaöl her und legen Sie sie dann in eine hübsche Dose oder Schale, um sie auszustellen.

Der Duft sollte ein paar Wochen anhalten und wenn er verblasst, geben Sie einfach mehr Öl in die Blöcke.

Diese hübschen Doppeldekor- und Duftmacher.

Malen Sie einfach Ihren Lieblingsduft auf den Rücken.

So klug!

You may also be interested in

 

Tags About 17 DIY-Lufterfrischer für das frischeste Haus auf dem Block