3 natürliche DIY-Fußsauger zum einfachen Entfernen abgestorbener Haut

3 natürliche DIY-Fußsauger zum einfachen Entfernen abgestorbener Haut

Gallery Of 3 natürliche DIY-Fußsauger zum einfachen Entfernen abgestorbener Haut

3 natürliche DIY-Fußsauger zum einfachen Entfernen abgestorbener Haut

3 natürliche DIY-Fußsauger zum einfachen Entfernen abgestorbener Haut

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten, und wir verdienen eine kleine Provision, wenn Sie über diese Links einen Kauf tätigen.

Ich weiß nicht, wie es dir geht, aber meine Füße könnten etwas Pflege brauchen, bevor ich diesen Sommer meine Flip-Flops anziehe!

Die gute Nachricht ist, dass Sie Ihre Füße ohne teuren Salonbesuch schnell in den Sommer bringen können.

Es ist ganz einfach, ein Heimwerker-Fußbad zu machen, um abgestorbene Haut von Ihren Füßen zu entfernen.

3 natürliche DIY-Fußsauger zum einfachen Entfernen abgestorbener Haut

Nehmen Sie also ein Buch oder schalten Sie Ihren Lieblings-Podcast ein, lassen Sie Ihre Füße einweichen und gönnen Sie sich eine Mini-Pediküre für zu Hause!

WIE MACHEN SIE EIN DIY-FUSSWASSER?

Es ist so einfach, Ihren eigenen Fuß einweichen zu lassen.

Ich finde es toll, dass jedes dieser Fußbad-Rezepte an Ihre individuellen Bedürfnisse oder Ihre Stimmung angepasst werden kann.

Alle diese hausgemachten Fußseifen beginnen mit warmem Wasser.

3 natürliche DIY-Fußsauger zum einfachen Entfernen abgestorbener Haut

Von dort aus können Sie Salz, Backpulver, Essig, Kräuter oder ätherische Öle hinzufügen, um den Fuß perfekt zu tränken.

WAS IST GUT, UM TROCKENE FÜSSE EINZUWASCHEN?

Es gibt viele natürliche Zutaten, aus denen Sie wählen können, wenn Sie Ihren eigenen DIY-Fuß einweichen.

- Bittersalz ist eine Top-Wahl für ein hausgemachtes Fußbad, da es die Haut weich macht, zur Entgiftung beiträgt und müde Muskeln entspannt.

- Baking Soda ist ideal für trockene, rissige Fersen und perfekt für ein Fußbad zu Hause.

3 natürliche DIY-Fußsauger zum einfachen Entfernen abgestorbener Haut

- Essig mildert abgestorbene, raue und schwielige Fußhaut und packt gleichzeitig einen entgiftenden Punsch.

Obwohl ich den Geruch von Essig nicht mag, finde ich es toll, dass er auch als Detox-Fußbad verwendet werden kann.

Essig hat auch antimykotische Eigenschaften und eignet sich hervorragend für alle Fußpilzprobleme.

- Zitrone ist ein starkes Adstringens, das dazu beiträgt, abgestorbene Haut zu erweichen.

Zitrone hat auch antimykotische Eigenschaften, so dass es sich hervorragend für alle Fußpflegemittel eignet.

3 natürliche DIY-Fußsauger zum einfachen Entfernen abgestorbener Haut

- Eine Vielzahl verschiedener ätherischer Öle kann in Heimwerker-Fußbädern verwendet werden.

- Zitronenätherisches Öl kann anstelle von frischer Zitrone verwendet werden.

- Teebaum ist ideal für Füße, da er stark pilz- und antibakteriell wirkt.

WAS IST DAS BESTE HAUSGEMACHTE FUSSWASSER?

Es gibt viele großartige Möglichkeiten, ein Fußbad zu Hause zu machen.

3 natürliche DIY-Fußsauger zum einfachen Entfernen abgestorbener Haut

Ich habe Rezepte für 3 meiner Favoriten aufgenommen:

Ein Bittersalz-Fußbad macht nicht nur die Haut weich, sondern entspannt auch die Muskeln und hilft, den Körper zu entgiften.

Bittersalz ist die perfekte Wahl für ein entspannendes Fußbad vor dem Zubettgehen.

Ein hausgemachtes Apfelessig-Fußbad ist großartig, um die Haut zu entgiften und sie zu erweichen.

Diese Packung enthält einen starken Punsch für ätherische Öle und ein pflegendes Öl.

3 natürliche DIY-Fußsauger zum einfachen Entfernen abgestorbener Haut

Backpulver und frischer Zitronensaft sind eine unwahrscheinliche Kombination, die ein adstringierendes Fußbad mit antimykotischen Eigenschaften ergibt.

Alle diese Fußseifen machen abgestorbene Haut weich und bereiten Ihre Füße auf den Sommer vor.

Ein Bittersalz-Fußbad ist eine der einfachsten Methoden, um müde Füße zu lindern und trockene Absätze zu verbessern.

Bittersalz ist mit Magnesium beladen, das über die Haut aufgenommen wird und zur Entspannung des Körpers beiträgt.

Dies ist ein wunderbar entspannendes Fußbad vor dem Schlafengehen.

3 natürliche DIY-Fußsauger zum einfachen Entfernen abgestorbener Haut

Kombinieren Sie die Zutaten in einer großen Schüssel oder einem Becken, das groß genug für beide Füße ist.

Peelen Sie die Fersen vorsichtig mit einer kleinen Handvoll Bittersalz, nachdem Sie sie eingeweicht und abgespült haben.

Verwenden Sie bei hartnäckigen Schwielen oder hartnäckiger trockener Haut a, um überschüssige abgestorbene Haut zu entfernen.

DIY FUSS SOAK OHNE EPSOM SALZ

Auf der Suche nach einem hausgemachten Fußbad ohne Bittersalz?

3 natürliche DIY-Fußsauger zum einfachen Entfernen abgestorbener Haut

Die nächsten 2 Fuß einweichen Rezepte sind für Sie!

Wenn Sie auf der Suche nach einem doppelten Fußbad sind, ist dies genau das Richtige.

Essig eignet sich hervorragend zum Einweichen von Füßen, da er nicht nur raue, tote Haut aufweicht, sondern auch dazu beiträgt, Giftstoffe aus Ihrem Körper zu entfernen.

Wenn Sie denken, dass Essig riecht und Sie auf keinen Fall mit Ihren Füßen in einer Schüssel mit stinkendem Essig sitzen möchten, HÖRE ICH SIE.

In diesem Rezept werden einige starke ätherische Öle verwendet, um den Essiggeruch zu überdecken, sodass Sie Ihre Nase nicht halten müssen, während Ihre Füße einweichen.

3 natürliche DIY-Fußsauger zum einfachen Entfernen abgestorbener Haut

- 1 TL Öl nach Wahl, Olivenöl oder)

So lassen Sie Ihren Essigfuß einweichen:

Messen Sie Essig, Öl und ätherische Öle in eine Schüssel oder ein Becken, die groß genug sind, damit Ihre Füße darin eingetaucht werden können.

Fügen Sie genügend warmes Wasser hinzu, um Ihre Füße zu bedecken.

Lassen Sie Ihre Füße 10-15 Minuten einweichen.

You may also be interested in

 

Tags About 3 natürliche DIY-Fußsauger zum einfachen Entfernen abgestorbener Haut