4 Wege zu einem gesunden Garten ohne Pestizide

4 Wege zu einem gesunden Garten ohne Pestizide

Gallery Of 4 Wege zu einem gesunden Garten ohne Pestizide

4 Wege zu einem gesunden Garten ohne Pestizide

Anfängern helfen, einen lohnenden, erfolgreichen Garten zu bauen

Kostenloser Bodenführer für Hochbeete + Wöchentliche Tipps für Ihre Gartenreise!

4 Wege zu einem gesunden Garten ohne Pestizide

Sie sollten den Schock in den Gesichtern der Menschen sehen, wenn sie fragen, wie ich Insekten in meinem Garten bekämpfe, und ich antworte: „Ich benutze keine Pestizide.“ Natürlich erkläre ich diese Aussage, indem ich erkläre, dass ich, falls nötig, auf Bio zurückgreifen werde Methoden, aber das ist nur in extremen Fällen.

Ansonsten habe ich es geschafft, einen erfolgreichen Garten anzubauen, ohne irgendwelche nicht-organischen Pestizide zu verwenden.

4 Wege zu einem gesunden Garten ohne Pestizide

Wie ist das möglich?

Ich glaube, dass etwas Glück dabei ist, aber ich kann auf vier Faktoren hinweisen, von denen ich glaube, dass sie eine entscheidende Rolle bei der Vermeidung verheerender Schädlingsprobleme gespielt haben.

Eine gesunde Nutzinsektenpopulation

Nennen Sie mich naiv, aber ich glaube an den perfekten Garten. Die Natur selbst kümmert sich um Schädlinge, wenn sie eine Umgebung hat, in der sie gedeihen kann.

Die meisten Leute fragen mich nach Blattläusen.

4 Wege zu einem gesunden Garten ohne Pestizide

Ich hatte noch nie ein schwerwiegendes Problem mit Blattläusen, und das einzige, worauf ich hinweisen kann, ist meine gesunde Marienkäferpopulation, zusammen mit anderen nützlichen Insekten wie Florfliegen und Blattläuse - von denen viele Sie vielleicht nie bemerken.

Diese Nützlinge jagen Blattläuse.

Um eine gesunde Nutzinsektenpopulation zu züchten, können Chemikalien nicht in den Garten eingebracht werden.

Dieselben Chemikalien - und sogar organische Pestizide -, die die bösen Käfer töten, töten auch die guten.

Ich lasse auch Gemüse blühen und gehe zu Samen, was nützliche Insekten anzieht.

4 Wege zu einem gesunden Garten ohne Pestizide

Wenn eine Karotte, Zwiebel, Koriander, Basilikum oder eine andere Pflanze nach ihrer Erntephase einen Blütenstiel hochwirft, sieht sie vielleicht nicht attraktiv aus, aber wenn sie eine Armee nützlicher Insekten anzieht, bleibt sie bestehen.

In meinen Augen bedeutet Pestizidfreiheit, dass die guten Insekten, die die schlechten jagen, gedeihen und wachsen können.

Jeder gute Raubtier braucht Beute, oder?

Wenn wir alle schlechten Käfer loswerden, haben die Guten kein Essen, und wenn Sie die guten Käfer am meisten brauchen, sind sie nirgends zu finden.

Mein Ziel ist es, gesunde Pflanzen zu haben, die leichten Schädlingsbefall standhalten.

You may also be interested in

 

Tags About 4 Wege zu einem gesunden Garten ohne Pestizide