Das Januar-Make-up-Menü: Monatliche Make-up-Routine

Das Januar-Make-up-Menü: Monatliche Make-up-Routine

Gallery Of Das Januar-Make-up-Menü: Monatliche Make-up-Routine

Das Januar-Make-up-Menü: Monatliche Make-up-Routine

Mit einem Doktortitel in Mode, einer Haar-Botschafterin bei L'Oréal Paris und einem weltweiten Publikum ist Victoria die Frau hinter dem preisgekrönten Mode-, Reise- und Beauty-Blog Inthefrow.

Melden Sie sich hier an, um wöchentlich alles über Inthefrow | zu erfahren

Das Januar-Make-up-Menü: Monatliche Make-up-Routine

Jedes neue Jahr verdient eine Auffrischung.

Letztes Jahr hatte ich das Gefühl, dass ich nicht in der Lage war, so viele Schönheitsinhalte zu schreiben, wie ich wollte, zumal alles über eine Reihe von bestimmten Monaten so auf Reisen und Mode ausgerichtet war.

Das Januar-Make-up-Menü: Monatliche Make-up-Routine

Vor diesem Hintergrund wollte ich eine Serie auf Inthefrow erstellen, in der ich Ihnen meine neuesten Schönheitsfunde und die Produkte zeigen konnte, die ich jeden Tag auf mein Gesicht auftrage.

Auf diese Weise kann ich tatsächlich viel mehr Schönheit auf dem Blog zeigen, meine Nummer 1 ankündigen und auch einige Tipps und Empfehlungen teilen.

Dies wird mein monatliches Make-up-Menü sein.

Angefangen mit Januar und einer Reihe von Produkten, die ich in den letzten Monaten bis in die letzten Wochen entdeckt habe.

Hier gibt es einige echte Leckerbissen, von unglaublicher Hautpflege bis zum besten Bronzer, von dem ich glaube, dass ich ihn jemals benutzt habe.

Das Januar-Make-up-Menü: Monatliche Make-up-Routine

Scrollen Sie einfach weiter, um die neuesten Informationen zu lesen!

Nun, wenn dies meine Wahrnehmung von CC-Cremes nicht völlig verändert hat, habe ich keine Ahnung, was wird.

Ich habe immer gedacht, dass CC-Cremes eine ziemlich leichte Bedeckung mit geringer Farbausbeute sind, hauptsächlich mit dem Ziel, die Farben so leicht wie möglich zu korrigieren.

In der Tat ist dieses wundervolle Produkt von Chanel mit einem enormen Zusatznutzen von SPF50 eine fantastische mittlere Abdeckung.

Es hat ein seidenmattes, feuchtes Finish und lässt sich auf der Haut mischen, sodass ein strahlendes und gesundes Aussehen entsteht.

Das Januar-Make-up-Menü: Monatliche Make-up-Routine

Ich habe fast täglich danach gegriffen.

Ich kann Ihnen nicht sagen, wie fantastisch das ist - und ein absolutes Juwel für Urlaub Make-up!

Zu Ihrer Information, ich trage Schatten 20 Beige.

Ich weiß nicht, wie lange diese Tube in meiner Make-up-Schublade gelegen hat, bevor ich sie endlich ausprobiert habe, aber ich schäme mich, dass ich dieses Produkt nicht früher entdeckt habe.

Dies ist ein leichter, mischbarer, nicht zusammenbackender und aufhellender Augenschutz in der handlichsten kleinen Tube.

Das Januar-Make-up-Menü: Monatliche Make-up-Routine

Während dies wahrscheinlich nicht die dunkelsten dunklen Kreise abdeckt, funktioniert es definitiv, um Unteraugen aufzuhellen und zu verbergen, die nur ein wenig Hilfe benötigen.

Nach einem erholsamen Schlaf weckt dies meine Augen und sorgt für den frischen Abgang, den ich suche.

Es fühlt sich nicht schwer an und es fängt nicht an zu backen. Das sind die beiden Gründe, warum ich auf jeden Fall geschlagen bin.

Ich habe das Gefühl, dass dies besonders für ältere Haut ein großartiges Aufhellungsfinish ist.

Ich trage Schatten 01 Light Warm.

Das Januar-Make-up-Menü: Monatliche Make-up-Routine

Dies ist das erste Mal seit vier Jahren, dass Chantecaille auf diesem Blog erscheint.

Wie um alles in der Welt das passiert ist, weiß ich wirklich nicht;

Zumal ich sehe, dass diese Marke so oft über Youtube und Beauty-Sites auftaucht.

Aber Hallelujah, ich habe es versucht und leider sind drei Produkte in meinem Januar-Make-up-Menü erschienen.

Der erste ist der Chantecaille Lip Definer in Discreet.

Das Januar-Make-up-Menü: Monatliche Make-up-Routine

Das ist mein Lippenstift, aber 100x besser.

Mit einem nackten rosaroten Farbton und einem Finish, das mit wenig Aufwand auf Ihre Lippen gleitet, habe ich danach gesucht, seit ich es gefunden habe.

Auf den Fotos trage ich es alleine und liebe es.

Dies ist der Topf mit dem Lidschatten, den Sie in einer Minute mit Ihrem kleinen Finger auftragen und fertig.

Es verwandelt das Aussehen des Auges aufgrund der Pigmentierung und der reflektierenden Eigenschaften in der Formel und reflektiert buchstäblich das Licht von Ihrem Augenlid.

Das Januar-Make-up-Menü: Monatliche Make-up-Routine

Es ist so schön.

Es kann nass oder trocken verwendet werden, als Lidschatten und als Eyeliner, aber ehrlich gesagt ist dies alles, was Sie für einen atemberaubenden Schimmer brauchen, wenn Sie es mit Ihrer Fingerspitze oder einem Pinsel sanft über das Augenlid auftragen.

Auf den Fotos hatte ich es leicht auf die Mitte meiner Lider aufgetragen, bevor ich das nächste Produkt, den Kevin Aucoin Diamond Gloss Pot, darüber aufgetragen hatte.

Ehrlich gesagt, kann man auf den Fotos nicht genau erkennen, wie schimmernd und reflektierend dieses Produkt tatsächlich ist, da der Glanz etwas überhand nimmt.

Aber bitte nehmen Sie mein Wort für diese als Make-up-Stash Keeper!

Das Januar-Make-up-Menü: Monatliche Make-up-Routine

Ich war so aufgeregt, dieses Produkt zu erwähnen.

Ich habe es in letzter Zeit hier und da in Videos und Bildern getragen und jedes Mal, wenn ich Kommentare zu dem Produkt erhalten habe.

Und es hängt alles von diesem kleinen Topf mit nassem Schimmer ab.

Alles, was Sie tun müssen, ist, die kleinste Menge davon über den Lidschatten aufzutragen, und es erledigt die ganze Arbeit.

Es gibt das erstaunlichste Wet-Look-Lidschatten-Finish.

Das Januar-Make-up-Menü: Monatliche Make-up-Routine

Ihre Lider glitzern und glänzen im Licht und geben den Anschein, dass Sie den unglaublichsten reflektierenden Lidschatten der Welt tragen.

Es verwandelt nur Ihren Blick!

Ich kann dir nicht sagen, wie glücklich ich bin, dass ich den Sprung gewagt und das gekauft habe.

Es wird Sie für immer dauern.

Aber ich kann dem Copper Shadow und dem Moonlight Eye Gloss nicht den ganzen Kredit für diesen Look geben, als die Basis und der Großteil des Produkts tatsächlich mit der Bareminerals Wish List Ready Palette erstellt wurden.

Das Januar-Make-up-Menü: Monatliche Make-up-Routine

Ich denke, ich muss hier zu spät zum Spiel kommen, da die Palette jetzt überall ausverkauft zu sein scheint, abgesehen von!

Halten Sie also in den Läden Ausschau, denn das ist wirklich meine Palette der letzten Monate.

Die perfekten Nude-, Neutral- und Brauntöne in einer tollen, harten Palette mit Spiegel - und damit der beste Reisebegleiter der letzten Zeit!

Dies ist ein Produkt, das ich in den letzten vier Jahren nicht mehr ausprobiert habe.

Ich sah es überall empfohlen und vergaß einfach weiter, es aufzuheben.

You may also be interested in

 

Tags About Das Januar-Make-up-Menü: Monatliche Make-up-Routine

,