DIY: Selbstgemachtes Anti-Akne-Spray

DIY: Selbstgemachtes Anti-Akne-Spray

Gallery Of DIY: Selbstgemachtes Anti-Akne-Spray

DIY: Selbstgemachtes Anti-Akne-Spray

DIY: Selbstgemachtes Anti-Akne-Spray

Wenn Sie zu Akne neigende Haut haben, müssen Sie inzwischen wissen, dass es ein echter Kampf ist, sie abzuwehren.

Akne zu bekämpfen bedeutet, Tag und Nacht an Ihrer Hautpflege zu arbeiten.

Ein regelmäßiges Reinigen des Gesichts oder nur einmal tägliches Auftragen von Anti-Akne-Lotionen reicht nicht aus.

Sie müssen einen Spielplan haben und ausdauernd sein.

DIY: Selbstgemachtes Anti-Akne-Spray

Probieren Sie auch neue Produkte aus und suchen Sie ständig nach Lösungen.

Ich habe Probleme mit Akne, seit ich vor einem Jahr mit meiner medikamentösen Therapie begonnen habe, und von da an war es ein nie endender Kampf.

Sobald ich etwas behandle und mein Gesicht besser aussieht, erscheint ein anderes.

Es ist so frustrierend, aber ich versuche immer wieder, ihr Aussehen zu verringern.

Wie auch immer, ich habe natürliche Zutaten ausprobiert und jetzt kann ich auf einige schwören, wie Kurkumapulver, Eiweiß, Arganöl usw. Vor kurzem habe ich natürliche Öle ausprobiert und experimentiert, indem ich sie miteinander mische.

DIY: Selbstgemachtes Anti-Akne-Spray

Ich habe mir eine Mischung aus 3 natürlichen Ölen ausgedacht und beschlossen, sie in einer Sprühflasche aufzubewahren, um die Anwendung zu vereinfachen und eine lang anhaltende Wirkung zu erzielen.

Ich benutze diese Mischung jetzt seit zwei Wochen und ich kann einige schöne Ergebnisse sehen!

Also dachte ich, dass es cool wäre, es mit euch zu teilen.

Füllen Sie Ihre leere Flasche mit ¼ Tasse Wasser.

Schütteln, um die Zutaten zu mischen und fertig!

DIY: Selbstgemachtes Anti-Akne-Spray

Ich habe mich für eine Sprühflasche entschieden, weil ich diese Ölmischung direkt vor dem Schlafengehen benutze.

Wenn sie es auf mein Gesicht sprühen, haben sie die Zeit, die Nacht durchzuarbeiten.

Außerdem brauchte ich ein Spray zur Behandlung meines Rückens, eine einfache Lösung für schwer zugängliche Stellen.

Ich sprühe es einfach auf meinen Rücken und meine Schultern, nachdem ich geduscht habe, und lasse es aushärten und alle Ausbrüche behandeln.

Sie können es jedoch auch als normales Tonikum verwenden und auf ein Wattepad auftragen. Wischen Sie dann über Ihre Problembereiche.

DIY: Selbstgemachtes Anti-Akne-Spray

Optional: dekorieren!

Verwenden Sie einen Aufkleber oder malen Sie ein Schild auf Ihre Flasche.

Warum sind diese Inhaltsstoffe gut für Ihre Haut?

Teebaumöl steuert die Ölproduktion und hat antiseptische und antimykotische Eigenschaften, die bei der Heilung von Narben und Akne helfen.

Jojobaöl hat entzündungshemmende Eigenschaften, die Ausbrüche und Hautreizungen lindern.

DIY: Selbstgemachtes Anti-Akne-Spray

Lavendelöl hat antimikrobielle und antioxidative Eigenschaften, die die Haut nähren und heilen.

Das Teebaumöl ist sehr kraftvoll und kann bei direkter Anwendung auf der Haut austrocknen und einen gegenteiligen Effekt hervorrufen - mehr Ölproduktion und mehr Akne fördern.

Auf der anderen Seite sind Jojoba und Lavendelöl sanfte, milde und pflegende Öle.

Ich habe die perfekte Balance erreicht, indem ich diese mit Teebaumöl vermengt und mit Wasser verdünnt habe.

Das macht dieses Spray gut für alle Hauttypen.

DIY: Selbstgemachtes Anti-Akne-Spray

Wenn Sie so sehr auf Produkte in Sprühflaschen stehen wie ich, schauen Sie sich dies und mein an.

Was halten Sie von dieser DIY-Behandlung?

Lass es mich in den Kommentaren unten wissen!

* Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links, was bedeutet, dass ich für jeden Einkauf über diese Links ein paar Cent bekomme.

Es kostet dich nichts extra, aber du wirst meinen Blog unterstützen!

You may also be interested in

 

Tags About DIY: Selbstgemachtes Anti-Akne-Spray

,