Hundeseife für empfindliche Haut

Hundeseife für empfindliche Haut

Gallery Of Hundeseife für empfindliche Haut

Hundeseife für empfindliche Haut

Lerne, wie man Seife, Sprudel, Lotionen, Balsame und mehr macht!

Datenschutz und Cookies: Diese Website verwendet Cookies.

Durch die weitere Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit deren Nutzung einverstanden.

Weitere Informationen, einschließlich der Steuerung von Cookies, finden Sie hier:

// Hundeseife für empfindliche Haut

Hundeseife für empfindliche Haut

Schwierigkeitsgrad: AnfängerZeit: 30 MinutenAusbeute: 6 kleine Seifen

Der pH-Wert der Haut ist eine schwierige Sache.

Und während bestimmte Inhaltsstoffe, die in Seifen und Shampoos verwendet werden, gut für unsere Haut und Haare sind, bedeutet dies nicht, dass sie auch gut für unsere Hundefreunde sind. Sie können Juckreiz und Schuppenbildung verursachen und einen Hund im Allgemeinen reizen.

Die menschliche Haut hat einen sauren pH-Wert von etwa 5,5, der uns hilft, Keime und Infektionen auf unserer Haut zu bekämpfen.

Hunde haben jedoch einen viel neutraleren Haut-pH-Wert zwischen 6,5 und 8, weshalb es so wichtig ist, die richtigen Produkte für Hunde zu verwenden, um ihre Haut nicht zu reizen.

Hundeseife für empfindliche Haut

Ich teste immer eine Seife oder ein Produkt, das für die Anwendung bei Hunden vorgesehen ist.

Da Seifen dazu neigen, etwas alkalischer zu sein, ist die Zugabe von Zitronensäure ein guter Trick.

Ein Teelöffel Zitronensäure auf 1000 g Seife kann den pH-Wert um etwa 0,5 senken.

Sie brauchen also nicht viel.

Dieses Rezept wurde speziell für empfindliche Haut entwickelt, mit kolloidalem Haferflocken, Rizinusöl und einer speziellen Mischung von ätherischen Ölen, die alle dazu beitragen, empfindliche Haut wiederherzustellen, auszugleichen und zu beruhigen.

Hundeseife für empfindliche Haut

EINE: Schneiden Sie die Seife in kleine Würfel und geben Sie sie in einen hitzebeständigen Pyrex-Krug.

In 20 Sekunden hoch in der Mikrowelle erhitzen, bis die Seife geschmolzen ist.

Vermeiden Sie, dass die Seife den Siedepunkt erreicht!

Ich benutze, weil Sheabutter für trockene und empfindliche Haut groß ist und hilft, die Haut auszugleichen und zu ernähren.

Alternativ können Sie auch die pflegendere oder die für sehr empfindliche Haut verwenden.

Hundeseife für empfindliche Haut

ZWEI: Fügen Sie zwei Teelöffel Zitronensäure und einen Spritzer Zitronensäure zu einem Teelöffel Rizinusöl hinzu, mischen Sie alles gut und geben Sie die Mischung zur Seife.

.

Haferflocken wurden im Laufe der Zeit verwendet, um trockene, gereizte und entzündete Haut zu lindern.

Darüber hinaus steckt es voller hautliebender Vitamine und Mineralien, die die Haut pflegen.

Ich füge auch Rizinusöl hinzu, das bekanntermaßen zur Wiederherstellung des Feuchtigkeitshaushalts der Haut und zur Förderung eines gesunden, glänzenden Fells beiträgt.

Hundeseife für empfindliche Haut

DREI: Zuletzt diese spezielle Mischung ätherischer Öle hinzufügen, die empfindliche Haut beruhigen und pflegen, Keime und Infektionen abwehren und auch als Flohschutzmittel wirken:

- 10 Tropfen ätherisches Lavendelöl

- 5 Tropfen ätherisches Pfefferminzöl

- 5 Tropfen ätherisches Teebaumöl

VIER: Alles gut umrühren, damit alles gut in der Seife verteilt ist, und dann in die Form geben.

Hundeseife für empfindliche Haut

Ich verwende kleine Pfotenformen, die ich auf AliExpress gefunden habe.

Lassen Sie die Seifen vor dem Entformen einige Stunden aushärten.

Vergewissern Sie sich, dass Sie diese Seifen in kleine Cellobeutel verpacken oder fröhlich einwickeln, da diese Seifenbasen zum Schmelzen und Eingießen Feuchtigkeit anziehen und sich kleine Feuchtigkeitsperlen auf der Oberfläche bilden, wenn sie nicht richtig verpackt werden.

- 240g Sheabutter schmelzen und Seifenbasis gießen

- 10 Tropfen ätherisches Lavendelöl

Hundeseife für empfindliche Haut

- 5 Tropfen ätherisches Pfefferminzöl

- 5 Tropfen ätherisches Teebaumöl

- Die Seife in kleine Würfel schneiden und in eine hitzebeständige Pyrex-Kanne geben.

- Erhitzen Sie die Seifenbasis in 20 Sekunden in der Mikrowelle, bis sie geschmolzen ist.

- Fügen Sie 2 Teelöffel kolloidales Haferflockenmehl und eine Prise Zitronensäure zu 1 Teelöffel Rizinusöl hinzu und geben Sie die Mischung zu der geschmolzenen Seife.

Hundeseife für empfindliche Haut

- Fügen Sie die ätherischen Öle hinzu und rühren Sie alles gut unter die Seife.

- Gießen Sie die Seife in Ihre Seifenform und lassen Sie diese vor dem Entformen aushärten.

- Verpacken Sie die Seife in kleine Cellobeutel oder wickeln Sie sie fröhlich ein.

//www.pinterest.com/pin/create/button/

2 Gedanken zu "Hundeseife für empfindliche Haut"

You may also be interested in

 

Tags About Hundeseife für empfindliche Haut